Kommende Ereignisse

  • Keine Termine.

aktuelles GeTwitter


Besucher

IfL Forschungswerkstatt #2 „Das Auge forscht mit. Visualisierungen in den raumbezogenen Wissenschaften“

[ 3. März 2016 bis 4. März 2016. ] Die IfL Forschungswerkstatt lädt auch im kommenden Jahr Forscherinnen und Forscher der raumbezogenen Wissenschaften zu Diskussionen und Experimenten an das Leibniz-Institut für Länderkunde ein.  Mehr Die Veranstaltung stellt die kritische Diskussion und Reflektion von Visualisierungen in der raumbezogenen Forschungspraxis in den Mittelpunkt. […] Am zweiten Tag werden in kleinen Arbeitsgruppen (ExperiSpaces) neue und innovative Methoden visueller raumbezogener […] […]

HU Berlin: (Re)Producing the North. Space, Knowledge, and Maps

[ 5. Dezember 2014 bis 7. Dezember 2014. ] The workshop is organized by The Department for Northern European Studies at Humboldt University, Berlin (DNES), and The Department of Archaeology, Conservation and History at the University of Oslo (IAKH), in cooperation with the Map Collection of the State Library in Berlin. The research project “Negotiating Space, Arranging the Land” is funded by The Norwegian […] […]

Workshop 3D-Stadtmodelle in Bonn

[ 4. November 2014 bis 5. November 2014. ] Die gemeinsame Kommission 3D-Stadtmodelle der DGfK und der DGPF veranstaltet vom 4. bis 5. November 2014 in Bonn wieder einen Workshop zum Thema 3D-Stadtmodelle. Im den vergangenen Jahren betrugen die Beiträge für Mitglieder von DGPF, DGfK, DVW, SGK, ÖKK, OVG, SGPBF: 150,– EUR, für Nichtmitglieder: 180,– EUR und für Studenten: 90,– EUR. Weitere Infos folgen hier. Die […] […]

Workshop der DGfK Kommission „Risiken, Katastrophen, Sicherheit“ mit dem Thema: Raum, Zeit, Risiko

[ 24. November 2013; 10:00 bis 18:00. ] Die Kommission „Risiken, Katastrophen, Sicherheit“ der Deutschen Gesellschaft für Kartographie e.V.veranstaltet am Donnerstag, dem 28. November 2013 in München einen Workshop zum Thema „Raum, Zeit, Risiko“. Der Workshop befasst sich mit der interdisziplinären Modellierung, Analyse, Visualisierung und Standardisierung von raumbezogenen Sachverhalten in der Krisenprävention, zur Darstellung und Beurteilung von Gefahrenlagen, im Rettungswesen, bei der Einsatzplanung, bei […] […]

4. Gothaer Kartenwochen: „Das Heilige Land in Gotha“

[ 26. August 2013 bis 13. Oktober 2013. ] Carmen Voigt  Pressestelle, Universität Erfurt: Die Forschungsbibliothek und das Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt laden vom 26. August bis zum 13. Oktober zu den 4. „Gothaer Kartenwochen“ ein. Im Mittelpunkt stehen dabei eine Ausstellung unter dem Titel „Das Heilige Land in Gotha“ sowie Vorträge, ein Workshop und eine Buchpräsentation. Thematischer Schwerpunkt der diesjährigen Kartenwochen, die seit […] […]