Kommende Ereignisse

  • Keine Termine.

aktuelles GeTwitter


Besucher

Ravensteinpreis geht erneut an die Beuth

Preisträger des diesjährigen Ravenstein-Förderpreises (Quelle: DGfK) Eine der Karten mit und ohne Folie (Klicken zum Vergrößern) An dieser Stelle gratulieren wir Elisa Dobers herzlich zum Ravenstein-Förderpreis 2015! Mit dem Ravenstein-Preis werden jährlich herausragende kartographische Leistungen des deutschen Kartographie-nachwuchses ausgezeichnet. Den ersten Preis in der Kategorie „Studierende“ gab es für das Ergebnis von Elisas Bachelorarbeit, die eine Kartenkonzeption zum […] […]

Intergeo und 63. Deutscher Kartographentag in Stuttgart

[ 15. September 2015 bis 17. September 2015. ] Unverzichtbare Kontaktbörse, weltweiter Marktplatz, Wissens- und Karriereplattform – die INTERGEO ist die weltweit führende Fachmesse des Jahres. Sie bündelt das Know-how auf einem hohen Niveau, fördert intensive Geschäftskontakte, vermittelt zukunftsweisende und praxisorientierte Strategien sowie Lösungen. Durch die Verbindung von Messe und Konferenz sowie einem branchenübergreifenden Angebot, bietet die INTERGEO allen Beteiligten den optimalen Rahmen für einen effizienten […] […]

HU Berlin: (Re)Producing the North. Space, Knowledge, and Maps

[ 5. Dezember 2014 bis 7. Dezember 2014. ] The workshop is organized by The Department for Northern European Studies at Humboldt University, Berlin (DNES), and The Department of Archaeology, Conservation and History at the University of Oslo (IAKH), in cooperation with the Map Collection of the State Library in Berlin. The research project “Negotiating Space, Arranging the Land” is funded by The Norwegian […] […]

International Symposium on Cartography in Times of War and Peace

[ 2. Dezember 2014 bis 6. Dezember 2014. ]   The ICA Commission on Map Production and Geo-Business, the ICA Commission on the History of Cartography and the Brussels Map Circle take pleasure in inviting you to their joint international symposium ‘Cartography in Times of War and Peace’ which will be held in Ghent and Brussels from Tuesday, December 2 to Saturday, December 6, 2014. […] […]

WhereCamp 2014

[ 13. November 2014 bis 15. November 2014. ] Mitte November findet an der Beuth Hochschule in Berlin das englischsprachige WhereCamp statt – hier geht es um “Navigation & Local Intelligence”. Es wurden bereits viele Größen der Industrie versammelt, wie z.B. Nokia, Skobbler, TomTom, Mapsforge und viele weitere. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten: wherecamp.de. […]