aktuelles GeTwitter


Besucher

Kartenschatz: Illustratoren als Kartografen

Doch keine Drachen auf der verwunschenen Insel. Wenn schon nicht James Cook, Google Maps hätt’ sie  gesehen. Entdeckt, fotografiert, vermessen und gezeichnet ist alles, so scheint’s. Weiße Flecken, dunkle Ahnungen und Abenteuer lauern nur noch in Welten, die Mittelerde, Narnia oder Oz heißen. Weiterlesen Der Illustrator Artur Bodenstein (Abb. links) zeigt noch bis 31. 5. im […] […]

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

Liebe goCart-Mitglieder, der Vorstand lädt euch herzlich, zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung mit dem Thema „Ideenaustausch für die zukünftige Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Kartographie (DGfK)“ am Donnerstag, den 30.05.2013, ein. Tagesordnung Feststellung der Anwesenheit Feststellung der Beschlussfähigkeit Bericht des Vorstands vom Vorstandstreffen am 02.03.2013 Meinungsaustausch der Mitglieder zum Thema Beschlussfassung der Mitgliederversammlung Sonstiges/Verschiedenes (beschlussfreie oder spontane Themen) Mit kartographischen Grüßen Martin Fimiarz, Stefanie Henke, […] […]

The World According to Illustrators and Storytellers

A Map of the World Contemporary maps in line with the zeitgeist by today’s most original and sought-after designers, illustrators, and mapmakers. Maps help us understand and navigate the world. For centuries, maps have become better, more refined, and more precise—there are no blind spots anymore. While Google Maps and GPS systems have become our tools of […] […]

Norway, Canada, the United States, and the Tar Sands (by James Hansen)

Some lines about tar sands, their ecological consequences and a „flat tax“ on carbon fuels to fire the energy revolution. James Edward Hansen is an American environmental scientist at Columbia University. […]

Eduard Gert

Vita … Contact […]