Kommende Ereignisse

  • Keine Termine.

aktuelles GeTwitter


Besucher

WhereCamp 2014

[ 13. November 2014 bis 15. November 2014. ] Mitte November findet an der Beuth Hochschule in Berlin das englischsprachige WhereCamp statt – hier geht es um “Navigation & Local Intelligence”. Es wurden bereits viele Größen der Industrie versammelt, wie z.B. Nokia, Skobbler, TomTom, Mapsforge und viele weitere. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten: wherecamp.de. […]

31. Mai: Exkursion Rauener Berge

[ 31. Mai 2014; ]   Rauener Berge + Hof Marienhöhe Wer will raus in die Natur und ist gut zu Fuß? Der kommt einfach mit zur Exkursion in die Rauener Berge bei Fürstenwalde/Spree! Was gilt es zu erleben? 09:35 Ankunft am Bahnhof Fürstenwalde/Spree zu 11:30 Wanderung nach Rauen (mit beschaulichem Ortskern) und in die Rauener Berge 12 Uhr Aufstieg auf den Aussichtsturm in den Rauener Bergen (ehemals Trigonometrischer Punkt […] […]

Intergeo in Berlin – Gruppentickets gefälligst?

[ 7. Oktober 2014 bis 9. Oktober 2014. ] Die Messe Intergeo, ein Kongress und Fachmesse für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement, findet dieses Jahr in Berlin statt. Die Preise sind wieder ordentlich gestaffelt. Je nach Mitgliedschaft in Vereinen wie DGfK oder DVW gibt es z.B. Kongresspreise von 45 bis 130 EUR (Tageskarte) bzw. 85 bis 335 EUR (Dauerkarte und Anmeldung vor oder nach 15.08.) Deutlich günstiger fallen die Messetickets aus: […] […]

Das Meter und die Französische Revolution

Was fällt einem zuerst ein, wenn man an Paris denkt? Klar, der Eiffelturm und der Louvre. Ja, meinetwegen auch l‘amour. Aber woran denkt der Kartograph? Richtig! In Paris wurde das Meter erfunden, zusammen mit dem metrischen System für alle Maßeinheiten. Von diesen ist für den Kartographen das Meter das interessanteste. Seine Festlegung ist eine abenteuerliche, […] […]

Das Meter und die Französische Revolution

Was fällt einem zuerst ein, wenn man an Paris denkt? Klar, der Eiffelturm und der Louvre. Ja, meinetwegen auch l‘amour. Aber woran denkt der Kartograph? Richtig! In Paris wurde das Meter erfunden, zusammen mit dem metrischen System für alle Maßeinheiten. Von diesen ist für den Kartographen das Meter das interessanteste. Seine Festlegung ist eine abenteuerliche, […] […]